Schlagwort-Archive: Bill Gates

3 Quellen für Verschwörungstheorien

Einige Gedanken vorab: Ich würde es sehr begrüßen, wenn sich mal ein Wissenschaftler finden würde, der in einer wissenschaftlich seriösen Studie die Veränderungen in der Berichterstattung bei den Mainstreammedien untersuchen würde.

Wie kann es sein, dass der Spiegel noch 1995 in einem kritischen Artikel über das “Monster Microsoft” schreiben kann: “Heute gilt Bill Gates als der gnadenlose Geschäftsmann und weltweit als Bedrohung. Wie in einem Zerrspiegel sehen Amerikaner, Asiaten und Europäer jetzt die böse Fratze eines Genies, das die Welt mit seiner Informationstechnik beherrschen will.” (Quelle: https://magazin.spiegel.de/EpubDelivery/spiegel/pdf/7838555)

Oder in einem anderen Artikel im Zusammenhang mit Gladio auf die Forschungsergebnisse des Friedensforschers Daniele Ganser zurückgreift (Quelle: https://magazin.spiegel.de/EpubDelivery/spiegel/pdf/39997525) und 2020 Daniele Ganser dann in die Gruppe der Verschwörungstheoretiker einreiht, weil er es gewagt hat, das offizielle Narrativ zu WTC7 infrage zustellen und gleichzeitig im Corona-Zusammenhang Bill Gates als Menschenfreund darstellt?

Ich sehe meine Aufgabe nur darin, Fragen zu stellen!

Dass Menschen, die fortwährend Fragen stellen, den Herrschenden mächtig auf die Nerven gehen, kennt man ja schon aus der griechischen Antike, wenn man z. B. an den Dauernerver “Sokrates” denkt, der mit seinen ewigen Fragen die Jugend verdorben hat. Bedenken wir aber, dass wir diesen Dauernervern immerhin die Demokratie zu verdanken haben, auf die wir in der westlichen Wertegemeinschaft doch so mächtig stolz sind.

Ich fühle mich dieser Tradition sehr verpflichtet, weshalb ich in diesem Beitrag mal anhand von drei Quellen, die für Verschwörungstheorien taugen, Fragen stellen möchte:

3 Quellen für Verschwörungstheorien weiterlesen