Nix gegen die Kunst . . .

. . . und ihre Botschaften – aber von solchen Natur-Kunstwerken, wie diese Blüte, findet man Milliarden auf diesem Planeten und die braucht man auch nicht mit Millionen von Euros bei Christie’s ersteigern, dann kann man doch das gesparte Geld in ein schönes soziales Projekt stecken, dann braucht man hinterher auch nicht durch Europa reisen, um eine Stadt zu finden, der man ein Museum schenken könnte, um seine Sammlung unterzubringen. Ich geben zu, daß war wieder total polemisch – aber manchmal gehts einfach mit mir durch . . .

Kunst

Ein Gedanke zu „Nix gegen die Kunst . . .“

  1. Vielleicht interessiert sich jemand für das abgebildete Kunstwerk der Natur: Es ist eine Flockenblume (‚Centaurea‘), verwandt mit der blauen ‚Kornblume‘, die früher wild in den Getreidefeldern wuchs. Die Centaurea ist eine alte, wild wachsende Heilpflanze, die aber auch im Garten pflegeleicht und anspruchslos gedeiht und sich meist üppig aussamt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.